Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie haben Freude, Ihr Wissen rund um das Instrument Klavier weiterzugeben und Schülerin­nen und Schüler zum Lernen zu begeistern? Dann suchen wir Sie!

Musikschullehrkraft (m/w/d) für das Fach Klavier

Wir suchen Sie!

Bei der Stadt Langenhagen ist in der Musik­schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbe­fristet und in Teilzeit mit 15 Wochen­stunden zu je 45 Minuten die Stelle als

Musikschullehrkraft (m/w/d) für das Fach Klavier (Klassik, Jazz/Rock/Pop)

(Ausschreibungsnummer 3580)

zu besetzen. Die Arbeitszeit variiert je nach aktueller Zahl der Schülerinnen und Schüler.

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen.


Aufgaben
  • Gruppen- oder Einzelunterricht im Fach Klavier in den Bereichen Klassik und Jazz/Rock/Pop inkl. der Bereitschaft zum Onlineunterricht

Profil
  • Abgeschlossenes musikpädago­gisches Studium im Fach Klavier an einer Musikschule oder Sie befinden sich im fortgeschrittenen Stadium des Studiums und verfügen über einschlägige Berufs­erfahrung als Musikschullehrkraft
  • Stilsicherheit und Berufserfahrung sowohl in Klassik als auch in Jazz/Rock/Pop
  • Fähigkeit, methodisch vielfältig, pädagogisch und künstlerisch fundiert verschiedene Altersgruppen sowie Anfänger und Fortgeschrittene im Fach Klavier in Klassik und Jazz/Rock/Pop zu unterrichten
  • Bereitschaft zur Kooperation mit Schulen und anderen Bildungsträgern
  • Bereitschaft, Schülerinnen und Schüler zu fördern und weiterzu­entwickeln, einschließ­lich der Betreuung bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“
  • Ein offener, freundlicher und souveräner Umgang mit Eltern und dem Kollegium

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wir bieten
  • Unbefristete Beschäftigung in Teilzeit im öffentlichen Dienst
  • Bezahlung nach TVöD; die Vergütung bei Entgelt­gruppe 9b TVöD liegt zwischen 1.783,45 € und 2.509,06 € (je nach Berufserfahrung, Tarifstand 2024)
  • Vorzüge des TVöD, z. B. 30 Tage Tarifurlaub (bei einer 5-Tagewoche), Jahressonder­zahlung, Leistungs­entgelt, Zusatzver­sorgung (VBL), etc.
  • Unser betriebliches Gesundheits­management
  • Partnerschaft mit Fluxx- Beratungs- und Betreuungs­angebot für Notfallbetreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Fahrradleasing
  • Vergünstigtes Jobticket